Beim Wasserpumpen-Tausch, Spülanleitung beachten

Bei einem Wechsel der Wasserpumpe und der damit verbundenen Spülung des Kühlmittelkreislaufs werden häufig Fehler gemacht, die dann zur Verunreinigung des neuen Kühlmittels führen und die einwandfreie Funktion einer neuen Wasserpumpe gefährden. Es ist besonders wichtig, den kompletten Kühlkreislauf VOR dem Austausch der Wasserpumpe zu spülen, die Dichtungsvorschriften der Wasserpumpe zu beachten UND das richtige Kühlmittel zu verwenden.

Premium-Autoteile.de empfiehlt zusätzlich: Vergleichen Sie die ausgebaute Wasserpumpe mit dem Neuteil.
Wichtig ist auch: Niemals in trockenem Zustand am Pumpenrad der Wasserpumpe drehen! Dabei kann die Gleitringdichtung beschädigt werden, was zur Undichtigkeit führt.